Pressemitteilungen

Von:
  • Presse
26.08.2016

Caritas nimmt neue Aufgaben in den Bllick

Der Diözesancaritasverband Münster baut die Quartiersarbeit aus und unterstützt die örtlichen Verbände verstärkt bei der Antragstellung für EU-Fördermittel. Dies kündigte Diözesancaritasdirektor Heinz-Josef Kessmann auf der Delegiertenversammlung ... mehr


26.08.2016

Betreuungsvereinen droht das Aus

Den rechtlichen Betreuungsvereinen im Bistum Münster geht das Geld aus. Viele der katholischen Vereine schrieben 2015 rote Zahlen. Ludger Schulten, Referent im Diözesancaritasverband, kennt den Grund: "Die Kosten steigen stark, die Vergütung ist ... mehr


24.08.2016

Handicap-Tour startet am Samstag

Eine anspruchsvolle Strecke quer durch das Bistum Münster und ein ordentliches Spendenergebnis: Darauf hoffen die Organisatoren Reinhard zum Hebel und Manfred Lensing-Holtkamp bei der Handicap-Tour am 27. und 28. August. mehr


22.08.2016

"Urlaubsgeld" hilft der Caritas

Über viele Reisen freut sich Christiane Kröger bei der Caritas im Bistum Münster. Was an fremden Münzen nach der Rückkehr im Portemonnaie übrig geblieben ist, hilft der Caritas-GemeinschaftsStiftung im Bistum Münster. mehr


21.08.2016

Immer ein Lächeln auf den Lippen

"Eigentlich wollten wir noch gar nicht aufmachen", erinnert sich Elisabeth Kranz. "Aber dann haben uns die Leute die Bude eingerannt." Sie spricht vom 24. Mai 2015: Der Tag an dem die "Eislounge" in Maria Veen eröffnete. mehr


19.08.2016

Bauen und Wirbeln

"Ach, wie ist es schön, der Allerstärkste zu sein!" Immer wieder schallt dieser Satz durch einen Klassenraum der Cordulaschule in Borken-Gemen. Dort sitzen 13 Jungen im Alter von acht bis zehn mit drei Betreuern und schlagen in einem ... mehr


18.08.2016

Fünf Autos für Rumänien

"Die Arbeit, die die rumänischen Kollegen vor Ort leisten, ist gar nicht hoch genug einzuschätzen", sagte Diözesancaritasdirektor Heinz-Josef Kessmann. Seit der Gründung des Münsteraner Partnerverbandes im Bistum Iasi vor 25 Jahren sind dort auch ... mehr


18.08.2016

Um 13 Uhr endet die Inklusion

Die Schulglocke schrillt, fünf Integrationshelfer gehen nach Hause, die fünf Kinder mit Beeinträchtigungen, die sie begleitet haben, gehen oder fahren im Rollstuhl hinüber zu den zwei Containern in die „Oase“. mehr


09.08.2016

Leichter - aber nicht gelöst

Die Kleinen spielen wieder unbeschwert in gewohnter Umgebung – den Kitas. Die Erzieherinnen stehen nach den Ferien vor den gleichen Problemen. Zwar erhalten alle Träger von Betreuungseinrichtungen ab dem 1. August mehr Geld pro Kind. mehr


05.08.2016

Viele Glücksmomente

Es gibt eine Frage, die Kirstin Bragulla ein Lächeln ins Gesicht zaubert: Wie fühlt es sich an, auf dem Pferd zu sitzen? "Ich fühle mich frei. Wie ein Vogel." Was nach einem Klischee klingt, meint Kirstin vollkommen ernst. mehr


04.08.2016

Am Anfang die Kurve kriegen

Frank Hedderich bekennt, dass er am Anfang schon mal schlucken musste. Früher hat der Kriminalhauptkommissar selber Jugendsachen bearbeitet und dabei vor allem "saubere Akten" für die Ermittlungsverfahren aufgebaut. mehr


02.08.2016

"Im Bistum Münster ist kein Krankenhaus überflüssig"

„Im Bistum Münster ist kein Krankenhaus überflüssig“, sagt Domkapitular Josef Leenders, Vorsitzender des Diözesancaritasverbandes Münster. mehr


01.08.2016

„Entscheidend ist der politische Wille vor Ort“

Weder Hauptschul- oder Realschulabschluss noch Abitur: Im Bistum Münster verließen 2014 mehr junge Erwachsene die Schule ohne Abschluss als noch im Jahr zuvor. Dies ergibt sich aus der jetzt veröffentlichten Caritas-Bildungsstudie. mehr


29.07.2016

Immer mehr - immer perfekter

Beziehung ist für Karin Nachbar das A und O für eine gelingende Erziehung von Kindern. Aber gerade daran mangelt es zunehmend. Der Trend gehe zu "immer mehr und immer perfekter". Die Leiterin der Caritas-Erziehungsberatung in Bocholt beobachtet ... mehr


28.07.2016

Fast 2,3 Millionen Euro aus dem Bistum Münster für Auslandshilfe der Caritas

Vor allem das Erdbeben in Nepal hat zu Beginn des vergangenen Jahres die Menschen im Bistum Münster zu Spenden an Caritas international bewegt. Fast 666.000 Euro flossen allein für diesen Zweck, wie die jetzt vorgelegte Bilanz ausweist. mehr


26.07.2016

Begleiter statt Ersatzeltern gesucht

Pflegefamilien zu finden, ist nie leicht. Ganze 60 Kinder und Jugendliche konnten die Adoptions- und Pflegekinderdienste von Caritas und Sozialdienst katholischer Frauen im vergangenen Jahr in der Diözese Münster vermitteln. mehr


18.07.2016

Gut aufgestellt für junge Flüchtlinge

Stark gewachsen ist die Zahl der Heimplätze für Kinder und Jugendliche im vergangenen Jahr. Erstmals sprang sie auf über 2.000 in den Einrichtungen der Caritas in der Diözese Münster mehr


12.07.2016

Die ganze Welt der Schwangerschaftsberatung

In der Schwangerschaftsberatung der Caritas trifft sich die Welt. Deutlich ist die Zahl der Ratsuchenden mit Migrationshintergrund um fünf auf 39 Prozent im vergangenen Jahr gewachsen mehr


06.07.2016

Ihr Bild beim Papst

Das Bild "Menschenfischer" von Alexa Engelkamp hat in diesem Jahr weite Wege hinter sich gebracht. Sogar beim Papst ist ihre Acrylmalerei inzwischen angekommen. Und das kam so: Der zur Zeit sein 100-jähriges Jubiläum feiernde Verband machte sich ... mehr


04.07.2016

Wertvolle Angebote für traumatisierte Menschen

An einem Thema gibt es in der sozialen Arbeit derzeit kein Vorbeikommen: Die geflüchteten Menschen, die aus Krisen- und Kriegsgebieten nach Deutschland kommen. Nicht alle haben einen Koffer mit Habseligkeiten dabei, bringen jedoch Gepäck der ... mehr


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  Weiter