Pressemitteilungen

Von:
  • Presse
11.12.2017 Arbeitslosenreport

Frauen bei Arbeitssuche benachteiligt

Frauen haben es deutlich schwerer beruflich Fuß zu fassen als Männer. Im Gebiet der Diözese Münster waren laut des aktuellen Arbeitslosenreports der Freien Wohlfahrtspflege NRW im September 59.424 Frauen arbeitslos gemeldet. 42,5 Prozent haben ... mehr


08.12.2017 Kinder- und Jugendhilfe

Künftig Jugendhilfe nach Kassenlage?

Künftig könnte die Kassenlage über die Gewährung von Jugendhilfe entscheiden. Diese Sorge treibt Ministerialdirigent Manfred Walhorn im NRW-Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration um. mehr


01.12.2017 Abschied

Neue Herausforderungen als Konstante

Das beständige Element in Aiga Wegmann-Sandkamps Berufsleben waren die neuen Herausforderungen beim Wechsel der Arbeitsfelder und dem Start in neue Projekte. In den letzten Jahren war es die Migrationsberatung, die ihr „sehr ans Herz gewachsen ist“. mehr


01.12.2017 Quartiersprojekt

Schöner Wohnen im Roten Riesen

156 Quadratmeter Penthouse-Wohnung mit Rheinblick ab fünf Euro pro Quadratmeter? Das gibt es. Zugegeben nicht im angesagtesten Stadtteil Duisburgs sondern in Homberg-Hochheide, aber dafür mit nicht zu verkennenden besonderen Vorteilen. mehr


27.11.2017 Dienstjubiläen

Als die EDV noch in den Kinderschuhen steckte...

Als sie vor einem Vierteljahrhundert ihren Dienst antraten, steckte die EDV noch in den Kinderschuhen, dominierten durchaus haltbare Schreibmaschinen die Büros und PC waren wenigen Kollegen vorbehalten. mehr


27.11.2017 Fachtag

Vorurteil „dunkel, männlich, gefährlich“ ablegen

Im vergangenen Jahr kamen 13.000 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge nach Nordrhein-Westfalen. Aus fast allen Teilen der Welt flohen diese jungen Menschen vor Krieg und Gewalt. mehr


18.11.2017 Botschaft

Friedensverträge aus dem Libanon übergeben

Vielleicht werden es die weitgereistesten "Friedensverträge" sein, die für den Katholikentag gestaltet worden sind. mehr


17.11.2017 Zu Gast

Austausch über Flüchtlingsarbeit

Das Jugendwohnen der Caritas Münster lernte am Freitag eine Delegation der Caritas Libanon kennen. Auf Einladung von Caritas international besuchen sie für mehrere Tage Caritasverbände in Deutschland. mehr


17.11.2017

"Die Frauen helfen immer"

Zwischen Bildern und Plätzchen sitzen Frauen mit deutschen und arabischen Wurzeln in einer Sofaecke im Begegnungscafé der Flüchtlingshilfe Greven. mehr


15.11.2017 Jahreskampagne 2017

Von den Problemen zurück zu den Chancen

Der Begriff "Heimat" ist wieder entstaubt, seit viele geflüchtete Menschen sie in Deutschland neu suchen und andere sie ihnen gegenüber verteidigen wollen. Die Caritas hat sich in ihrer Jahreskampagne klar dazu bekannt mehr


14.11.2017 Demokratie leben

Demokratie mit demokratischen Mitteln retten

Offen sein für Gespräche statt populistische Hetzreden zu dämonisieren - das ist für Dr. Matthias Burchardt der Weg, dem Rechtsruck zu begegnen. mehr


13.11.2017 Platznot

Platznot in Frauenhäusern: Wenn NRW nur noch rot ist...

Typisch Vorführeffekt: Heute zeigen sich ein paar wenige grüne Haussymbole zwischen den vielen roten auf der NRW-Karte. Das ist seit zwei Jahren schon ungewöhnlich, erklärt Christine Merten-Stephani, Leiterin des Frauenhauses in Moers: mehr


10.11.2017 1 Million Sterne

Kerzen leuchten für Flüchtlingskinder im Libanon

14 Caritasverbände im Bistum Münster beteiligen sich an der Solidaritätsaktion "1 Million Sterne" von Caritas international am nächsten Wochenende. In keinem anderen Bistum bundesweit brennen damit mehr Kerzen für syrische Flüchtlingskinder im ... mehr


02.11.2017 Rechtliche Betreuung

Der Alltagsbegleiter

Siegfried Hessling schaut zufrieden ins Grüne, auf die Bäume vor seiner Wohnung und die Gärten in der Nachbarschaft. Der 62-Jährige steht auf seinem großzügigen Balkon in einer ruhigen Siedlung in Bocholt. mehr


24.10.2017 Integration

"Die können sich keinen Durchhänger erlauben"

Dass sein Lebensweg nicht geradlinig ist, hat Ibrahim immer wieder neu erfahren. Aber der 19jährige Ghanaer hat jede neue Hürde überwunden, die Flucht durch die Wüste und über das Mittelmeer bis Münster geschafft und jetzt eine Ausbildung im ... mehr


23.10.2017 Demokratie bewusst leben

Caritas: Mehr für Demokratie streiten

Um Demokratie mit Leben zu erfüllen, kann sich das Engagement nicht auf das Kreuz auf dem Wahlzettel erschöpfen. Es braucht nach Ansicht der Caritas im Bistum Münster mehr, um das Gespür für demokratische Werte und Verfahren wach zu halten. mehr


19.10.2017 Bundesweit einmalig

Echte Männer reden

Ein Angebot für Männer? Die kommen doch allein klar! Als das Netzwerk der Krisen- und Gewaltberatung für Jungen und Männer im Bistum Münster 2007 entstand, hat es viele Irritationen und Befremden gegeben. mehr


16.10.2017 Arbeitslosenreport

Caritas fordert mehr Hilfen für Arbeitslose

Gut 96.000 Menschen beziehen im Bistum Münster dauerhaft Hartz-IV-Leistungen und gelten damit als "Langzeitleistungsbezieher". Doch nur weniger als die Hälfte von ihnen (knapp 44.000) taucht in der Statistik der Langzeitarbeitslosen auf. mehr


13.10.2017 Altersarmut

Der Armut im Alter begegnen

Altersarmut endet nicht selten in Dunkelheit. Häufen sich die Schulden, geht der Überblick verloren und wird der Zähler abgeklemmt, wenn die Stromrechnung nicht mehr bezahlt werden kann. mehr


11.10.2017 Kirchenasyl

Rechtzeitige Beratung vermeidet Kirchenasyl

Durch eine spezielle Rechtsberatung gelingt es im Bistum Münster, neue Fälle von Kirchenasyl zu vermeiden. Der Diözesancaritasverband hat dazu vor einem halben Jahr finanziert durch Bistumsmittel die Stelle einer Juristin eingerichtet. mehr


1 2 3 4 5