Pressemitteilungen

Von:
  • Presse
17.02.2017

Heimat sind wir Alle

Mit dem Motto "Heimat sind wir Alle" sucht die Caritas GemeinschaftsStiftung im Bistum Münster fünf Aktionen, Initiativen oder Projekte im Bereich der Flüchtlingsarbeit. Die eingereichten Ideen werden mit einem Zuschuss von je 2.000 Euro gefördert. mehr


14.02.2017

Unsicherheit verhindert Integration

Langes Warten auf eine Anhörung, dann nur für ein Jahr Schutz verunsichert Flüchtlinge zunehmend und hat weitreichende Folgen mehr


10.02.2017

Nicht noch jemanden verlieren

Bunt und einträchtig stehen die Ordner von Leonie, Alessandro, Liana und Amina nebeneinander auf dem weißen Regalbrett. Auch die Entwicklung von Fahrije, Fleur und Leyla wird darin dokumentiert. mehr


09.02.2017

Begegnung wichtiger als Buchstabe

Donia Basal ist angekommen. Ihre Heimat bleibt Syrien, sagt die 26jährige, die vor anderthalb Jahren aus Aleppo geflohen ist. mehr


31.01.2017

"Zuwanderer fallen nicht vom Himmel"

Arbeit zu finden ist der beste Ansatz zur Integration. Eine schlechte Wohnsituation verhindert sie am ehesten. Beides Faktoren, die beeinflusst werden können und müssen, wenn es gelingen soll, dass Flüchtlinge ein selbständiges Leben führen ... mehr


29.01.2017

Streicheln und auf das Leben vorbereiten

Nicht nur von Schulleiter Norbert Heßling sondern auch von dutzenden von Kindern und ihren Eltern bekamen die Esel zur Eröffnung Streicheleinheiten. Mit einem winterlichen Grillfest öffnete die Kinderheilstätte Nordkirchen ihren neu gestalteten ... mehr


26.01.2017

Rückenwind für die Reform der Pflegeausbildung

Die Caritas in NRW fordert, die ins Stocken geratene Reform der Pflegeausbildung endlich umzusetzen. Sie unterstützt eine Petition, die an die politischen Entscheidungsträger appelliert, die Reform jetzt zu beschließen. mehr


25.01.2017

"Wir brauchen Mutmacher"

Begegnungen haben Annegret Lemken und Dieter Homann mit ihrem Team viele geschaffen. Das war auch am Dienstagnachmittag im großen Saal des ehemaligen Hotel Aristo, in dem heute 80 Flüchtlinge leben, nicht anders. mehr


24.01.2017

Mutig sein und ausprobieren

Die soziale Arbeit der Caritas in ihren rund 2.600 Beratungsstellen und Einrichtungen in der Diözese Münster gilt gemeinhein als beständig. Das ist bei dem jüngsten Spross des katholischen Wohlfahrtsverbands ganz anders. mehr


20.01.2017

Hilfe für die Randlage

Die Bewohner des Stadtteils Eick-Ost in Moers fühlen sich abgehängt in ihrer Randlage. Damit sich dies ändert, hat die Deutsche Fernsehlotterie gut 145.000 Euro bewilligt, um das Quartiersprojekt der Caritas hier zu unterstützen. mehr


13.01.2017

Caritas: Mogelpackung mit Risiken

Eines ist sicher: Der bürokratische Aufwand wächst deutlich. Was unter dem Strich die Bewohner in Altenheimen künftig zahlen müssen, bleibt dagegen nach wie vor ungewiss. mehr


12.01.2017

Caritas: "Zusammen sind wir Heimat"

„Zusammen sind wir Heimat“ - unter diesem Motto thematisiert die Caritas 2017 die Chancen und Voraussetzungen für eine offene Gesellschaft. mehr


05.01.2017

Nützliches und Geld für draußen

Einen ganzen Wagen voll mit Lebensmitteln und Nützlichem, dazu noch einige Matten übergab die Vorsitzende der Mitarbeitervertretung (MAV) des Diözesancaritasverbandes Münster, Lena Dirksmeier, an Werner Rump und Sabrina Kipp von draußen e.V. mehr


02.01.2017

Bistum unterstützt ehrenamtliches Engagement für Flüchtlinge mit 280.000 Euro

Auch anderthalb Jahre nach der großen Flüchtlingswelle bleibt das ehrenamtliche Engagement groß. Das lässt sich auch an nüchternen Zahlen ablesen: 280.000 Euro hat das Bistum Münster an 112 örtliche Initiativen ausgezahlt. mehr


29.12.2016

Künftig zählt Selbstständigkeit in der Pflege

Wenn am 1. Januar die Pflegereform in Kraft tritt, ändert sich der Blickwinkel. Es werden nicht mehr die Minuten gezählt, die an Pflege notwendig sind. mehr


28.12.2016

Das Altenheim mit Nagelstudio und Kicker

Konzentriert malt Sabrina H. Buchstabe für Buchstabe auf den Zettel. Ein bisschen krakelig sieht es noch aus, aber durchaus lesbar. Sie ist unzufrieden, ungeduldig. mehr


27.12.2016

Auf der Sonnenseite angekommen

Von Anfang an habe er nicht auf der Sonnenseite des Lebens gestanden. Und dann hat er sich für das Apartment auf der Nordseite im Erdgeschoss der Dreifaltigkeitskirche in Münster entschieden. mehr


12.12.2016

Jobcenter zweigen immer mehr Geld von Förderung Langzeitarbeitsloser ab

Die Jobcenter sind klamm. Um ihre eigenen Stellen zu finanzieren, greifen sie immer tiefer in den Topf, aus dem eigentlich Langzeitarbeitslose gefördert werden sollen. Erlaubt ist das, wird aber unterschiedlich genutzt. mehr


09.12.2016

Begleitet von Herz und Verstand

Eine Arbeitsgemeinschaft, in der alle Heime, ambulanten Dienste und Beratungsstellen der Kinder- und Jugendhilfe auf Augenhöhe zusammenarbeiten, gibt es bundesweit in der Caritas nur so in Münster. Dass sie vor 16 Jahren gegründet werden ... mehr


08.12.2016

Reform oder Rolle rückwärts?

Für den Laien hört es sich gut an: Künftig soll das Recht auf Hilfe dem Kinder und nicht mehr den Eltern zuerkannt werden. Doch vor allem dieser Passus in einem Arbeitspapier zur Reform des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (KJHG) löste einen ... mehr


1 2 3 4 5