Caritas informiert

So gut wieder jeder kennt sie. Das zeigen Umfragen immer wieder. Das Logo ist bekannt und irgendwie leisten die Hilfe. Aber was macht die Caritas wirklich und wo und wie hilft sie. Bei diesen Fragen passen die meisten. 

Es gibt also viel zu tun für das Team der Öffentlichkeitsarbeit im Caritasverband für die Diözese Münster und die Kolleginnen und Kollegen auf Bundesebene, in den Ortsverbänden und Einrichtungen. Denn unbestritten ist das Feld der Caritas sehr weitläufig, werden ständig neue Ansätze in Projekten ausprobiert, Positionen auf Fachtagungen verkündet und aktuelle Entwicklungen diskutiert. 

Dies wird unter anderem in rund 140 Presseinfos abgebildet. Und im Internet eingestellt, teilweise bei Facebook gepostet, derzeit noch nur auf den Seiten des Bistums Münster und der Zeitschrift Caritas in NRW. Videos im eigenen YouTube-Kanal CaritasMS lassen die Caritas lebendig werden. 

Aber die Öffentlichkeitsarbeit steht noch für mehr: Hier werden die Sammlungen organisiert, Faltblätter und weitere Druckmaterialien gestaltet, die Diözesanseiten der Zeitschriften Caritas in NRW und Sozialcourage gefüllt, Beiträge für die neue caritas geschreiben, die Umsetzung der Jahreskampagnen der deutschen Caritas in der Diözese Münster befördert...

Nicht zuletzt möchten wir Ansprechpartner der Medien sein. Gerne geben wir Auskunft oder vermitteln Ansprechpartner zu Themen.

Pressemitteilungen

Von:
  • Presseinfos
21.06.2017 Caritas in Bewegung

Eine Fackel verbindet

Egal ob auf dem Pferd, im Rollstuhl, per Fahrrad oder zu Fuß. Hauptsache vorwärts und in Bewegung. mehr


14.06.2017 youngcaritas-Aktion

Studierende für mehr Durchblick

Knapp zwei Drittel aller Erwachsenen sind auf eine Brille angewiesen. Aber nicht jeder kann sich eine Sehhilfe leisten, auch wenn sie dringend benötigt wird. Damit sich das in Zukunft ändert, sammelte youngcaritas am Dienstagnachmittag ... mehr


10.06.2017 Hoher Besuch

Start erleben statt Akten studieren

it dem Lesen von Akten im Freiburger Büro wollte Eva Maria Welskop-Deffaa ihre neue Aufgabe nicht beginnen. Sie nutzt die Zeit zwischen ihrer Wahl in den Vorstand des Deutschen Caritasverbandes und dem tatsächlichen Start am 1. Juli dazu, die ... mehr


09.06.2017

Wohnen der Zukunft

60 Quadratmeter, Wohnküche, Schlafzimmer, Bad - eine scheinbar normale Musterwohnung in der Schlafzimmerabteilung des Möbelhauses Hardeck in Senden-Bösensell. mehr


09.06.2017

Auch mal frech und gegen den Strom

Die "alte" oder besser "gewohnte" Caritas mit Beratungs- und Pflegediensten gibt es in Herten auch und die ist bekanntermaßen stets offen für neue Ideen. Aber der neuen Vorstandsfrau für Sozial- und Fachpolitik des Deutschen Caritasverbandes, Eva ... mehr


08.06.2017

Durchblick? Fehlanzeige!

Millionen Menschen in Deutschland sind auf eine Brille angewiesen - knapp zwei Drittel aller Erwachsenen. Aber nicht jeder kann sich eine Sehhilfe leisten, auch wenn sie dringend benötigt wird. mehr