Caritas informiert

So gut wieder jeder kennt sie. Das zeigen Umfragen immer wieder. Das Logo ist bekannt und irgendwie leisten die Hilfe. Aber was macht die Caritas wirklich und wo und wie hilft sie. Bei diesen Fragen passen die meisten. 

Es gibt also viel zu tun für das Team der Öffentlichkeitsarbeit im Caritasverband für die Diözese Münster und die Kolleginnen und Kollegen auf Bundesebene, in den Ortsverbänden und Einrichtungen. Denn unbestritten ist das Feld der Caritas sehr weitläufig, werden ständig neue Ansätze in Projekten ausprobiert, Positionen auf Fachtagungen verkündet und aktuelle Entwicklungen diskutiert. 

Dies wird unter anderem in rund 140 Presseinfos abgebildet. Und im Internet eingestellt, teilweise bei Facebook gepostet, derzeit noch nur auf den Seiten des Bistums Münster und der Zeitschrift Caritas in NRW. Videos im eigenen YouTube-Kanal CaritasMS lassen die Caritas lebendig werden. 

Aber die Öffentlichkeitsarbeit steht noch für mehr: Hier werden die Sammlungen organisiert, Faltblätter und weitere Druckmaterialien gestaltet, die Diözesanseiten der Zeitschriften Caritas in NRW und Sozialcourage gefüllt, Beiträge für die neue caritas geschreiben, die Umsetzung der Jahreskampagnen der deutschen Caritas in der Diözese Münster befördert...

Nicht zuletzt möchten wir Ansprechpartner der Medien sein. Gerne geben wir Auskunft oder vermitteln Ansprechpartner zu Themen.

Pressemitteilungen

Von:
  • Presseinfos
28.12.2017 Neue Struktur

Lebens(T)räume für neue Ehrenamtliche

Die Caritas-Konferenzen Deutschlands (CKD) im Bistum Münster und der Fachbereich Gemeindecaritas wollen die ehrenamtliche Caritasarbeit in der Diözese Münster neu ausrichten. Gemeinsam arbeiten sie an einer weiteren Öffnung der ehrenamtlichen ... mehr


27.12.2017 Werkstatt-Kita

Gastgeber in der Kita

Außen ist es der gewohnt schmucklose Kindergartenbau aus der 60zigern des vergangenen Jahrhunderts mit hellem Klinker. Innen aber bieten sich den 84 Kindern in St. Norbert vielfältige Lebenswelten in drei "Wohnungen". mehr


26.12.2017 Ehrenamt

Auch in 2018 Bistumsgeld für Flüchtlingsarbeit

Auch für das Jahr 2018 wird das Bistum Münster 380.000 Euro zur Verfügung stellen, um Kirchengemeinden, Verbände und Einrichtungen in ihrem Engagement für Flüchtlinge zu unterstützen. Für rund 70 Anträge sind in diesem Jahr über 200.000 Euro ... mehr


21.12.2017 Wohnungslos

Alle Jahre wieder...

Leer steht der Rollwagen nie lange da, auch nicht im dritten Jahr der Aktion. Die Mitarbeitervertretung des Diözesancaritasverbandes baten die Kolleginnen und Kollegen in der Adventszeit um Spenden für Menschen, die auf der Straße leben. mehr


20.12.2017 Rechtliche Betreuung

Betreuungsvereine in roten Zahlen

Über ein Drittel der Betreuungsvereine von Caritas, SkF und SKM in der Diözese Münster schreiben rote Zahlen. Die Ursache liegt für Ludger Schulten, Referent im Diözesancaritasverband Münster auf der Hand: "Der Stundensatz von 44 Euro ist seit ... mehr


18.12.2017 Quartiersmanagement

Im Herzen der Hillerheide

Nicht ganz die geographische Mitte, aber trotzdem ziemlich zentral liegt der Gertrudisplatz in Hillerheide. Knapp 7000 Einwohner leben rund um den Platz im südlichen Stadtteil von Recklinghausen. mehr