Hilfe ist keine Einbahnstraße

Sie helfen

Das Netz der Hilfe

Rund 10.000 ehrenamtliche Mitarbeiter unterstützen die hauptamtlichen Dienste der Caritas in der Diözese Münster. Sie sind vor Ort in den Pfarrgemeinden aktiv und knüpfen ein dichtes soziales Netz. Sie kennen die Nöte der Menschen vor Ort und können sofort und unbürokratisch helfen. mehr

Sie helfen

Arbeit an der Nahtstelle

An der Nahtstelle zwischen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern der Caritas sowie den pastoralen Mitarbeitern in den Pfarrgemeinden bündelt und vernetzt der Fachbereich Gemeindecaritas die sozialen Anstrengungen der katholischen Kirche. mehr

Sie helfen

Menschen gewinnen - begleiten - beraten

Ist das Ehrenamt herkömmlicher Art häufig auf Dauer angelegt für alle Aufgaben in der jeweiligen Organisation, wollen Freiwillige sich heute oft eine begrenzte Zeit nur auf eine bestimmte Aufgabe konzentrieren. Die Vermittlung ehrenamtlicher Aufgaben übernehmen Freiwilligenzentren. mehr

Sie helfen ehrenamtlich

Ein Jahr für andere

Das FSJ ist ein gesetzlich geregelter Freiwilligendienst für junge Menschen zwischen 16 und 27 Jahren, der zwischen 6 und 18 Monate umfassen darf. Es wird pädagogisch begleitet und dient als Orientierungsjahr zwischen Schule und Ausbildung. Die Caritas bietet dasFSJ als 12monatigen sozialen Dienst in ihren Einrichtungen an. mehr

Sie helfen

Das Netzwerk der Ehrenamtlichen

Rund 9.000 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter knüpfen für die Caritas in der Diözese Münster das "Netzwerk der Ehrenamtlichen". In 390 Pfarreien tätig, sind sie im Diözesanverband Münster der Caritas-Konferenzen Deutschlands (CKD) zusammengeschlossen. mehr

Sie helfen

Sommer- und Adventssammlung

Rund 8.000 Sammlerinnen und Sammler ziehen in den Pfarrgemeinden der Diözese Münster zweimal jährlich von Tür zu Tür und bitten um eine Spende. Das lohnt sich: Annähernd zwei Millionen Euro tragen sie auf diese Weise Jahr für Jahr zusammen getragen. Dieses Geld setzen die ehrenamtlichen Caritas-Mitarbeiter für ihre soziale Arbeit ein. mehr

Sie helfen

Caritas-Lotterie Helfen & Gewinnen

Die Diözesancaritasverbände Aachen, Münster und Paderborn starten am 1. Juni eine eigene Rubbelloslotterie. Gewinnen können beide: Der Verkäufer 40 Cent pro Los für die eigene soziale Arbeit. Und der Käufer gewinnt mit etwas Glück bis zu 1.000 Euro. mehr

Stiftung

Ohne Ihre Unterstützung geht es nicht

Es gibt viele Wege zu helfen - Sie können ihren persönlichen wählen. Man kann es drehen und wenden, wie man will: Der Einsatz für das Wohl anderer Menschen kostet Geld. Daher ist die Caritas GemeinschaftsStiftung auf Ihre finanzielle Unterstützung angewiesen. mehr

Sie helfen

Vinzenz-Konferenzen: Der doppelte Boden in der Pfarrgemeinde

Vinzenz-Konferenzen: Der doppelte Boden in der Pfarrgemeinde 300 Mitglieder bieten ihre Hilfe unbürokratisch und vor Ort an In heute nur noch wenigen Pfarrgemeinden des Bistums Münster bilden die Vinzenz-Konferenzen (VKD) den doppelten Boden. mehr