Pressemitteilung

Auf dem Foto halten die Gewaltberater Carsten Spindler und Markus Brachmann ein Plakat. Darauf sitzen ein Mann und ein Junge auf einem Sofa. / Lisa Uekötter

Er schlägt sie. Er verharmlost sein Verhalten. Er verspricht ihr, dass es besser wird und verdrängt seine Tat. Aber die Belastungen bleiben. Und dann passiert es wieder. So oder so ähnlich ergeht es jeder fünften Frau mindestens einmal in ihrem Leben. Sie wird Opfer von häuslicher Gewalt. mehr

Das Foto zeigt eine Mutter mit einem Kleinkind auf dem Arm. / Ingrid Nagel, SkF Wesel

Pressemitteilung

Angekommen in der Schwangerschaftsberatung

Angekommen sind geflüchtete Frauen auch in der Schwangerschaftsberatung. Sie haben die Zahl der Beratungen beim Sozialdienst katholischer Frauen und Caritasverbänden in der Diözese Münster in 2016 gleich um zehn Prozent ansteigen lassen. mehr

Auf dem Bild diskutieren einige Teilnehmer der Veranstaltung. / Lisa Uekötter

Pressemitteilung

Die Richtigen finden und binden

Fünf Millionen Fachkräfte werden 2030 in der Sozialwirtschaft fehlen. Fünf Millionen Altenpfleger, Betreuungsassistenten oder Sozialarbeiter, die sich nicht um hilfsbedürftige Menschen sorgen werden – sofern nicht gegengesteuert wird. mehr

Das Foto zeigt drei Menschen auf einem Podium / Harald Westbeld

Pressemitteilung

Mit Fakten dagegen halten

Insbesondere in der Flüchtlingsarbeit muss sich die Caritas Anfeindungen und Hasskommentaren in den sozialen Medien erwehren. Mit sachlichen, gut recherchierten Argumenten konsequent dagegen zu halten, ist eine erfolgreiche Strategie. mehr

Das Foto zeigt eine Frau und einen dunkelhäutigen jungen Mann vor einer Afrikakarte. / Harald Westbeld

Pressemitteilung

Anstöße für die Zukunft

Mit 450.000 Euro aus Kirchensteuermitteln stößt der Diözesancaritasverband Münster neue Entwicklungen in der sozialen Arbeit an und führt in den Vorjahren begonnene Projekte fort. "Wir setzen diese Innovationsmittel gezielt ein, um neue Ideen zu fördern", erklärt Ludger Otte, Stabsstellenleiter regionalisierte und wirtschaftliche Beratung mehr

Pressemitteilung

Bischof Genn: Land muss Investitionskosten der Krankenhäuser decken

Eine solide Finanzierung der Investitionskosten für kirchliche Krankenhäuser hat der Bischof von Münster, Dr. Felix Genn angemahnt. „Die gesetzliche Grundlage dafür ist klar: Das Land muss die Investitionskosten der Krankenhäuser decken“, betont der Bischof in der neuen Ausgabe der in Düsseldorf erscheinenden Zeitschrift Caritas in NRW. mehr

Einige Menschen stehen am Stehtisch und unterhalten sich mit der Moderatorin. / Tobias Kleinebrahm/Caritas Geldern-Kevelaer

Pressemitteilung

Politik für alte Menschen muss verlässlich sein

Für Matthias Labza ist der demographische Wandel längst keine Theorie mehr. 70 alte Menschen stehen auf der Warteliste von St. Josef in Kamp-Lintfort, immer wieder muss der Altenheimleiter der Caritas verzweifelte Angehörige vertrösten. Die Situation wird sich noch deutlich zuspitzen. mehr

Im Regen tanzen...

Das Foto zeigt eine weite Wiesen- und Felderlandschaft mit einzelnen Bäumen im Sonnenschein, darüber ein Regenbogen gespannt vor einer dunklen Wolke

„April, April, der weiß nicht was er will ..." dieses ist wohl eines der bekanntesten Sprichwörter, das in diesem Monat immer wieder zu hören ist. Die vollständige Variante dieses Frühlingsgedichts von Heinrich Seidel (1842-1906) kennen aber wahrscheinlich nur die Wenigsten.

Impuls April 2017: Im Regen tanzen...

An dieser Stelle veröffentlichen wir in jedem Monat einen neuen Impuls zum Nachdenken, Anregen oder auch Schmunzeln.

Frühere Impulse können Sie nachlesen auf der Seite  Caritas ist Kirche

Keys of Hope

Keys of Hope Kampagne

"Keys of Hope" - Auf ihrer Flucht nehmen Syrer häufig ihre Hausschlüssel mit. Als Zeichen der Hoffnung auf ein Ende des seit fünf Jahren währenden Bürgerkriegs und die Möglichkeit der Rückkehr. Mit der Aktion "Keys of Hope" setzt Caritas international ein Zeichen der Solidarität: http://www.caritas-international.de/wasunsbewegt/veranstaltungen/keys-of-hope

Und die Geschichten dazu im Video: http://www.keys-of-hope.org/browser.html

Pressemitteilungen

Von:
  • Ältere Presseinformationen
30.03.2017

Bischof Genn: Land muss Investitionskosten der Krankenhäuser decken

Eine solide Finanzierung der Investitionskosten für kirchliche Krankenhäuser hat der Bischof von Münster, Dr. Felix Genn angemahnt. mehr


30.03.2017

Politik für alte Menschen muss verlässlich sein

Für Matthias Labza ist der demographische Wandel längst keine Theorie mehr. 70 alte Menschen stehen auf der Warteliste von St. Josef in Kamp-Lintfort, immer wieder muss der Altenheimleiter der Caritas verzweifelte Angehörige vertrösten. mehr


24.03.2017

Eine neue Sprache lernen

„Ich bin BVB-Fan", sagt eine männliche Computerstimme. Doch eigentlich hat gerade Stefan seine Vereinsliebe zum Ausdruck gebracht, die auch unschwer an den Radkappen seines Rollstuhls zu erkennen ist. mehr


23.03.2017

Heimat und Zukunft

Heimat ist nicht automatisch für jeden der Wohn- oder Geburtsort. Es kann auch der Ort sein, an dem man sich wohl fühlt oder wo man hin möchte. Heimat ist sehr persönlich und bedeutet für jeden etwas anderes. mehr


22.03.2017

Leben und Sterben in Würde

Hilflos im Krankenhaus liegen. Von fremden Ärzten behandelt werden. Abhängig sein von Geräten. Diese Vorstellung von ihrer letzten Lebensphase macht den meisten Menschen Angst. mehr