Pressemitteilung

Die Bewohner des Stadtteils Eick-Ost in Moers fühlen sich abgehängt in ihrer Randlage. Damit sich dies ändert, hat die Deutsche Fernsehlotterie gut 145.000 Euro bewilligt, um das Quartiersprojekt der Caritas hier zu unterstützen. mehr

Mehrere Menschen sitzen in einem Wohnzimmer. / Harald Westbeld

Pressemitteilung

Caritas: Mogelpackung mit Risiken

Eines ist sicher: Der bürokratische Aufwand wächst deutlich. Was unter dem Strich die Bewohner in Altenheimen künftig zahlen müssen, bleibt dagegen nach wie vor ungewiss. Das neue Gesetz ist so kompliziert wie sein Name "Altenpflegegesetz-Durchführungsordnung" oder kurz, aber nicht weniger kryptisch "APG-DVO". mehr

Pressemitteilung

Caritas: "Zusammen sind wir Heimat"

„Zusammen sind wir Heimat“ - unter diesem Motto thematisiert die Caritas 2017 die Chancen und Voraussetzungen für eine offene Gesellschaft. Die herkömmliche Vorstellung von Heimat passt nicht in eine „hochkomplexe, moderne und virtuell geprägte Gesellschaft“, sagt der Münsteraner Diözesancaritasdirektor Heinz-Josef Kessmann. mehr

Das Foto zeigt drei Menschen hinter einem vollbepackten Wagen.

Pressemitteilung

Nützliches und Geld für draußen

Einen ganzen Wagen voll mit Lebensmitteln und Nützlichem, dazu noch einige Matten übergab die Vorsitzende der Mitarbeitervertretung (MAV) des Diözesancaritasverbandes Münster, Lena Dirksmeier, an Werner Rump und Sabrina Kipp von draußen e.V. mehr

Das Foto zeigt eine deutsche Jugendliche mit ausländischen Jugendlichen. / Tobias Kleinebrahm

Pressemitteilung

Bistum unterstützt ehrenamtliches Engagement für Flüchtlinge mit 280.000 Euro

Auch anderthalb Jahre nach der großen Flüchtlingswelle bleibt das ehrenamtliche Engagement groß. Das lässt sich auch an nüchternen Zahlen ablesen: 280.000 Euro hat das Bistum Münster an 112 örtliche Initiativen ausgezahlt. mehr

Eine Frau wäscht eine alte Dame die in der Badewanne sitzt. / Harald Westbeld

Pressemitteilung

Künftig zählt Selbstständigkeit in der Pflege

Wenn am 1. Januar die Pflegereform in Kraft tritt, ändert sich der Blickwinkel. Es werden nicht mehr die Minuten gezählt, die an Pflege notwendig sind. Vielmehr wird darauf geschaut, was der pflegebedürftige Mensch noch kann und wo er Hilfe benötigt. mehr

Zwei Frauen sitzen an einem Tisch und schreiben. / Harald Westbeld

Pressemitteilung

Das Altenheim mit Nagelstudio und Kicker

Konzentriert malt Sabrina H. Buchstabe für Buchstabe auf den Zettel. Ein bisschen krakelig sieht es noch aus, aber durchaus lesbar. Sie ist unzufrieden, ungeduldig. Claudia Wörner, die sie betreut, freut sich dagegen über diesen bedeutenden Fortschritt. mehr

Impuls: Mit leeren Händen...

Das Foto zeigt drei Hände, die vor dem Hintergrund eines leicht bewölkten Himmels eine imaginäre Kugel umfassen.

Erster Gottesdienst im Neuen Jahr. Noch einmal der Bezug zum Jahr der Barmherzigkeit. Genau, war im letzten Jahr. Und dann das Lied mit dem Text von Huub Oosterhuis in der deutschen Übersetzung von Lothar Zenetti. Eines meiner Lieblingslieder: Ich steh vor dir mit leeren Händen Herr … !

Impuls Januar 2017: Mit leeren Händen...

An dieser Stelle veröffentlichen wir in jedem Monat einen neuen Impuls zum Nachdenken, Anregen oder auch Schmunzeln.

Frühere Impulse können Sie nachlesen auf der Seite  Caritas ist Kirche

Keys of Hope

Keys of Hope Kampagne

"Keys of Hope" - Auf ihrer Flucht nehmen Syrer häufig ihre Hausschlüssel mit. Als Zeichen der Hoffnung auf ein Ende des seit fünf Jahren währenden Bürgerkriegs und die Möglichkeit der Rückkehr. Mit der Aktion "Keys of Hope" setzt Caritas international ein Zeichen der Solidarität: http://www.caritas-international.de/wasunsbewegt/veranstaltungen/keys-of-hope

Und die Geschichten dazu im Video: http://www.keys-of-hope.org/browser.html

Pressemitteilungen

Von:
  • Ältere Presseinformationen
02.01.2017

Bistum unterstützt ehrenamtliches Engagement für Flüchtlinge mit 280.000 Euro

Auch anderthalb Jahre nach der großen Flüchtlingswelle bleibt das ehrenamtliche Engagement groß. Das lässt sich auch an nüchternen Zahlen ablesen: 280.000 Euro hat das Bistum Münster an 112 örtliche Initiativen ausgezahlt. mehr


27.12.2016

Auf der Sonnenseite angekommen

Von Anfang an habe er nicht auf der Sonnenseite des Lebens gestanden. Und dann hat er sich für das Apartment auf der Nordseite im Erdgeschoss der Dreifaltigkeitskirche in Münster entschieden. mehr


29.12.2016

Künftig zählt Selbstständigkeit in der Pflege

Wenn am 1. Januar die Pflegereform in Kraft tritt, ändert sich der Blickwinkel. Es werden nicht mehr die Minuten gezählt, die an Pflege notwendig sind. mehr


28.12.2016

Das Altenheim mit Nagelstudio und Kicker

Konzentriert malt Sabrina H. Buchstabe für Buchstabe auf den Zettel. Ein bisschen krakelig sieht es noch aus, aber durchaus lesbar. Sie ist unzufrieden, ungeduldig. mehr


12.12.2016

Jobcenter zweigen immer mehr Geld von Förderung Langzeitarbeitsloser ab

Die Jobcenter sind klamm. Um ihre eigenen Stellen zu finanzieren, greifen sie immer tiefer in den Topf, aus dem eigentlich Langzeitarbeitslose gefördert werden sollen. Erlaubt ist das, wird aber unterschiedlich genutzt. mehr